Nindorfer Hof


Ein gastlicher Treffpunkt für Jung und Alt



Ob zünftige gutbürgerliche Küche, ein gemütlicher dörfl icher Frühschoppen oder eine festliche Abendveranstaltung im Saal, der „Nindorfer Hof“ im so genannten „Blankenese von Meldorf“ bietet Ihnen beste Dithmarscher Gastlichkeit. Viele sagen auch, Nindorf sei wegen seiner herrlichen Naturlage zum bloßen Durchfahren viel zu schade.
Das traditionsreiche Haus, seit 1997 im Besitz von Bernd Gadermann, ist hier zu einem vielseitigen Treffpunkt für Jung und Alt geworden, an dem sich alle wohl fühlen und wo man gerne einmal wieder einkehrt.
Der Gasthof mit seinem 180-Personen-Saal kann auch für Ihre Veranstaltung genau der richtige Rahmen sein (Auswärtiges Catering möglich).

Täglich von 9 bis 14 Uhr geöffnet, Mittagstisch von 12 bis 14 Uhr, Abendkarte ab 18 Uhr (Dienstag geschlossen, Samstag ab 18 Uhr)




Nindorfer Hof (35)
Inh. Bernd Gadermann
Hauptstraße 55
25704 Nindorf
Tel. (0 48 32) 14 14
www.nindorfer-hof.de


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken